Menu

Erlebnisprogramm: Cybermobbing

cybermobbing<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-sargans.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>36</div><div class='bid' style='display:none;'>657</div><div class='usr' style='display:none;'>26</div>
Mi. 25.10.2017, 13.30 bis 16.30 Uhr
Ort: Kirchgemeindehaus, Zürcherstrasse 82, 7320 Sargans
Mit den aus dem Englischen kommenden Begriffen Cyber-Mobbing, auch Internet-Mobbing, Cyber-Bullying sowie Cyber-Stalking werden verschiedene Formen der Verleumdung, Belästigung, Bedrängung und Nötigung anderer Menschen oder Firmen mit Hilfe elektronischer Kommunikationsmittel über das Internet, in Chatrooms, beim Instant Messaging und/oder auch mittels Mobiltelefonen bezeichnet.

Betroffen von Cyber-Mobbing sind auch Jugendliche. Wie schützt man sich? Wie geht man mit dem Phänomen um? Eine Polizistin erzählt von ihrer Aufgabe, dazu gibt es verschiedene Workshops und auswertende Gespräche.
Anmeldung: Die Anmeldung erfolgt über www.pfefferstern.ch und dein Konto.

Ähnlich

Reformierte Kirchgemeinde Sargans•Mels•Vilters–Wangs
Zürcherstrasse 82, 7320 Sargans
081 710 43 01
scaledImage (1)
Verantwortlich: Ralf Rupf
Bereitgestellt: 22.10.2017