Menu

Gesucht werden ...

Apéro<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-sargans.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>8</div><div class='bid' style='display:none;'>1024</div><div class='usr' style='display:none;'>4</div>
Gastgeberinnen und Gastgeber unserer "Open Heart Community" Sarganserland. - Ein persönliches Anliegen von Rolf Kühni
Rolf Kühni,
Grüezi miteinander
Bereits ist Halbzeit meiner pfarramtlichen Tätigkeit in unserer Kirchgemeinde. Es waren unglaublich gute Erfahrungen damit verbunden. Wie bin ich doch froh, dass ich in zwei Jahren weiterhin zu dieser Kirchgemeinde gehören werde und ich mich dann, zusammen mit meiner Frau Kim, als Freiwilliger weiterhin engagieren darf.
In welchem Bereich das sein wird? Es gibt wahrhaftig vieles, das wir dann gerne mit andern zusammen mittragen wollen. Aber etwas weiss ich jetzt schon: Wir werden mit Sicherheit auch im Apéro- bzw. Kirchenkaffee-Team mitmachen. Weil es einfach schön ist, nach dem Gottesdienst ein paar Minuten gemütlich mit andern Menschen zusammen zu sein.
Womit ich auch schon beim Thema angelangt bin. Sie wissen, dass ich, zusammen mit hochmotivierten Leuten aus Kirchenvorsteherschaft, Mitarbeiterteam und Freiwilligen, viel Energie und Herzblut dafür einsetze, dass unsere Kirchgemeinde wirklich eine «Open Heart Community» wird. Damit gemeint ist: Ein Ort, wo sich ganz viele Menschen willkommen wissen und wohl fühlen. Ein wesentlicher Aspekt davon ist der Kirchen-Apéro und Kirchen-Kaffee.
Bisher kümmerte sich ein Team von eher wenig Leuten darum. Etliche unter ihnen kommen allmählich in ein Alter, da sie für diese Aufgabe keine Gewähr mehr geben können. Es braucht dringend neue Leute.
Und so meine Frage: Kannst du dir / Können Sie sich vorstellen,
im Jahre dreimal (oder häufiger) im Apéro oder im Kirchenkaffee mitzuwirken?
Wir sind dringend darauf angewiesen, da wir unsere Apéros und Kaffees sonst immer mehr reduzieren müssen. Das aber hiesse: in unserer Kirchgemeinde greift immer mehr eine unpersönliche Anonymität um sich. Was einfach nicht sein darf!
Bitte überlegen Sie sich doch / Bitte überlege dir doch, ob für Sie/dich ein solches Engagement infrage kommt. Es handelt sich um die Zeit nach den Sommerferien 2018 bis zu den Sommerferien 2019. Anschliessend frage ich erneut an. Es handelt sich also nicht um ein «ewig dauerndes» Engagement.
Ich erlaube mir, unten die Termine anzugeben, zu denen wir mindestens drei Leute brauchen. Ob drei davon (oder mehr ...) infrage kommen? Einfach anklicken und abschicken. Es können alle möglichen Termine werden und bei Bemerkungen schreiben, wie oft es infrage kommt.
Danke herzlich!.Rolf Kühni
Vorname*
Name*
Telefon*
E-Mail*
Bemerkung
19. August*
Begrüssung neue Konfirmanden
2. September*
Start neues Erlebnisprogramm
9. September*
Sarganser Predigt
4. November*
Reformations-Fest mit Buch-Vernissage
1. Januar 2019*
10.30 Uhr - Neujahrs-Apéro
6. Januar*
Dreikönigs-Sonntag
10. März*
Suppenzmittag
21. April*
Ostergottesdienst
9. Juni*
Pfingstsonntag, Konfirmation A
10. Juni*
Pfingstmontag, Konfirmation B
  * Pflichtfeld (Bitte alle Pflichtfelder ausfüllen)
Reformierte Kirchgemeinde Sargans•Mels•Vilters–Wangs
Zürcherstrasse 82, 7320 Sargans
081 710 43 01
Pfarrer Rolf
Verantwortlich: Rolf Kühni
Bereitgestellt: 12.06.2018

Mitglied werden