Start EP light

1608-family-church-chilbi-luft-taufe (14) (Foto: Anja Lutz): Seifenblasenzauber von der Empore
Wer nach den Sommerferien in die 5. Klasse kommt, wird Teil von EP light. Wegen der Kleinklassenproblematik haben wir den ref. Religionsunterricht vor 2 Jahren neu ausserschulisch organisiert.
Ralf Rupf,
Aus dem ganzen Gemeindegebiet können die ref. Kinder der 5. und 6. Klasse an Erlebnisprogrammen teilnehmen. Diese Erlebnisprogramme ersetzen, bzw. sind der ref. Religionsunterricht. Im Stundenplan sind keine Lektionen mehr dafür vorgesehen. Dieser Stil (ausserschulisch) zieht sich dann bis und mit Konfirmation durch und bringt zahlreiche Vorteile mit sich.

Das ganze funktioniert so: Im EP light gibt es ein Überangebot an Anlässen. Diese Anlässe sind über eine Internetseite ausgeschrieben und für die Kinder buchbar. Mal an einem Abend, mal ein Mittwochnachmittag, zwischendurch ein Samstag. Es gab sogar schon ein home camp in den Herbstferien.

Es hat bestimmt für alle etwas dabei - und - die Kinder können entsprechend ihrem Terminplan ein individuelles Programm zusammenstellen. Von uns kommt nur die Mindestzahl (im Umfang dessen, was früher die Wochenlektion in der Schule war) - den Rest können die Kinder wählen.

Wie das alles funktioniert, wie dieses Plattform aussieht und was Sie tun müssen, um darauf zuzugreifen zeige ich in einem kurzen Einführungsvideo – zu finden über diesen Link.

» Pfefferstern

Den Link für die Registrierung hier:

» Registrierung
EP light
08.06.2021
19 Bilder
weitere Bilder anzeigen
Fotograf